Direkt zum Inhalt

Qualitätssicherung/Qualifikationen

QUALITÄTSSICHERUNG

Für jedes Bauvorhaben werden vom Projektteam die projektspezifischen Notwendigkeiten, wie z. B. der Anlagenumfang und die Anlagenqualität festgelegt. Grundlage der Qualität sind die einschlägigen Vorschriften, die allgemeinen Regeln der Technik sowie die Forderungen des Auftraggebers. Die eventuell notwendigen Bauleistungen, rund um die technischen Anlagen werden ebenfalls von uns betreut.

Die Qualitätsfestlegungen sowie die dafür erforderlichen Bearbeitungsverfahren werden ständig von den Projektleitern kontrolliert.

Zum Erhalt bzw. zur Verbesserung unserer Projektierungsqualität besuchen unsere Ingenieure in regelmäßigen Abständen entsprechende Veranstaltungen der Fachverbände, Seminare, Workshops sowie Messen und Präsentationen.

 

QUALIFIKATIONEN

Um die fachliche Qualität der Mitarbeiter stets auf höchstem Niveau zu halten, nehmen sämtliche Planer und technischen Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen an externen Schulungen, Seminaren und Weiterbildungslehrgängen teil. Unsere Architekten und Ingenieure verfügen über  unterschiedliche Qualifikationen und Zertifikate.

  • Sachverständiger für technische Gebäudeausrüstung – Schwerpunkt „Schäden und Mängel“ Bau und Technik nach IHK
  • Energieberatung Vor-Ort (BAFA) und KfW
  • Energieberatung für Wohn- und Nichtwohngebäude nach IHK
  • Beratende Ingenieure (Baukammer Berlin)
  • Lehrbeauftragter an der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Architektur und Baukostenberatung, sämtliche Leistungen der KGR 300